Über uns

Aidshilfe Paderborn e.V.

Der Aidshilfe Paderborn e.V. wurde auf einer Versammlung am 11.02.1987 gegründet. Zweck des Aidshilfe Paderborn e.V. ist laut der Satzung:

– Information über HIV und Aids sowie sexueller Gesundheit
– Unterstützen von Selbsthilfebestrebungen
– Öffentlichkeitsarbeit
– Vermittlung von Kontaktmöglichkeiten
– Allgemeine Gesundheitsförderung
– Aufklärungsarbeit und Informationsveranstaltungen
– Maßnahmen gegen Diskriminierung und Stigmatisierung im Zusammenhang mit HIV und Aids

Lebkuchenherz mit Aufschrift AIDS-Hilfe Paderborn

Vorstand

Unser Vorstand

Der Vorstand des Aidshilfe Paderborn e.V.

Der Vorstand besteht aus der Person, die den Vorsitz innehat, der Person, die den stellvertretenden Vorsitz innehat und bis zu fünf beisitzenden Personen. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf zwei Jahre gewählt, ihm obliegt die Führung der laufenden Geschäfte des Vereins.

Der Vorstand der Aidshilfe Paderborn ist per Mail unter vorstand(at)paderborn.aidshilfe.de zu erreichen.

Vorstand der Aidshilfe Paderborn

Von links nach rechts:

Raphaela Becker

Raphaela Becker ist Gesundheitswissenschaftlerin und schreibt derzeit ihre Dissertation. Seit einem Praktikum im Rahmen ihres Studiums ist die Paderbornerin im ehrenamtlichen Team der Aidshilfe aktiv. Seit März 2017 ist sie Mitglied des Vorstands.

Marie Schlotjunker

Marie Schlotjunker ist gelernte Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte und studiert derzeit Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule in Paderborn. Seit ihrem Studienpraktikum 2020 ist sie ehrenamtlich in der Aidshilfe tätig und seit Juni 2021 Mitglied des Vorstands.

Johanna Verhoven

Johanna Verhoven ist Sozialarbeiterin mit einem Master in Sexualwissenschaften und arbeitet beruflich für die Aidshilfe in Bielefeld. Seit März 2014 ist sie im Vorstand der Aidshilfe Paderborn tätig, das Amt der  Vorsitzenden bekleidet sie seit März 2019. Die 1989 geborene Paderbornerin ist zudem seit Oktober 2016 Mitglied im Vorstand der Aidshilfe NRW.

Johanna Leifeld

Johanna Leifeld ist Sozialarbeiterin und seit Juni 2021 Mitglied des Vorstands. Sie ist interkulturelle Trainerin und war jahrelang im Bereich der Integration Neuzugewanderter tätig. Johanna hat ein Faible für Konzeptionierung und Projektarbeit.

Felix Blaszczyk

Felix Blaszczyk ist seit Juni 2021 im Vorstand. Als Informatikstudent der Uni Paderborn versucht er sich dem Digitalen in der Aidshilfe anzunehmen. Außerdem beschäftigt ihn besonders der queere Bereich in der Aidshilfe, er ist deshalb ehrenamtlich neben der Vorstandsarbeit auch in der Queeren Jugendgruppe OHANA tätig.

Michael Vollbracht

Michael Vollbracht ist seit März 2019 im Vorstand und übernimmt seit Juni 2021 das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Michael engagiert sich unter anderem im Herzenslust Team und beim HIV-Schnelltest Angebot, er ist zudem verantwortlich für den Bereich Personal.

Die Mitarbeitenden

Das Team der Aidshilfe Paderborn

Foto Lena

Lena Arndt

Dipl. Sozialarbeiterin, geb. 1958, systemische Familientherapeutin, seit Juni 2001 in der Aidshilfe Paderborn.

Schwerpunkte: Psychosoziale Beratung, Betreuung HIV-positiver und an Aids erkrankter Menschen, Angebote für Frauen, Prävention, Öffentlichkeitsarbeit. Von Oktober 2008 bis Oktober 2011 war Lena Arndt Mitglied im Vorstand der Aidshilfe NRW.

Sie erreichen Lena Arndt unter lena.arndt(at)paderborn.aidshilfe.de

Bianca Schröder

Bianca Schröder

Dipl. Pädagogin, geb. 1976, seit Mai 2011 Mitarbeiterin der Aidshilfe Paderborn.

Schwerpunkte: Psychosoziale Beratung, Betreuung HIV-positiver und an Aids erkrankter Menschen, Email-Beratung, Prävention mit Schwerpunkt Drogen und Haft, Beratung zum HIV-, Syphilis- und Hepatitis C – Schnelltest. Ansprechpartnerin und Koordinatorin für den Bereich Assistenz in der eigenen Häuslichkeit.

Sie erreichen Bianca Schröder unter bianca.schroeder(at)paderborn.aidshilfe.de

 

 
Thorsten Driller

Thorsten Driller

Dipl.-Sozialarbeiter, geb. 1975, systemischer Berater, seit September 2009 Mitarbeiter in der Aidshilfe Paderborn.Schwerpunkte: HIV-Prävention im Rahmen des Youthwork Programms, schwule HIV- Prävention im Projekt Herzenslust, Öffentlichkeitsarbeit und Begleitung und Ausbildung von Ehrenamtlichen.

Sie erreichen Thorsten Driller unter thorsten.driller(at)paderborn.aidshilfe.de

 
Viola Hellmuth

Viola Hellmuth

Dipl.-Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin, geb. 1984, seit April 2019 Mitarbeiterin der Aidshilfe Paderborn.

Schwerpunkte: Queere Jugendgruppe Ohana Paderborn, Jugendtreff für schwule, lesbische, bisexuelle, trans* und queere Jugendliche von 14 bis einschließlich 26 Jahre.

Der Jugendtreff ist in der Schulze-Delitzsch-Straße 28 in Paderborn.

Sie erreichen Viola Hellmuth unter viola.hellmuth(at)paderborn.aidshilfe.de oder telefonisch auf dem Diensthandy unter 0151 565 88 645

  ohana.pb