Ariadne-Treffen in Westfalen zum Thema Selbstbehauptung

Ariadne-Treffen in Westfalen zum Thema Selbstbehauptung

„Selbstbehauptung“ lautete das Motto des letzten Ariadne-Treffens HIV-positiver Frauen in Westfalen. Im Bielefelder Bewegungszentrum „Bellzett“ erlernten 13 Frauen die Grundbegriffe von WenDo, einem Training der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung, das ausschließlich Frauen anderen Frauen und Mädchen vermitteln. „Nach den Ereignissen der Kölner Silvesternacht hatten unsere Besucherinnen das Bedürfnis, über Hilfe zur Selbsthilfe hinaus Hilfestellung auch zur Selbstbehauptung zu erhalten“, berichtete Tagungsleiterin Lena Arndt von der Aids-Hilfe Paderborn (3.v.r.), die für dieses Angebot mit WenDo-Trainerin Lina Honens kooperierte (hinten rechts). – Foto: privat