Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Aidshilfe Paderborn

Die Aidshilfe Paderborn ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Hauptaufgabe die Präventionsarbeit zur Verhinderung von HIV-Neuinfektionen sowie die psychosoziale Begleitung und Betreuung HIV-positiver und an Aids erkrankter Menschen ist.

Um den Betrieb der Aidshilfe Paderborn auch in Corona-Zeiten dauerhaft sicherzustellen, bitten wir euch/ Sie um Unterstützung. Bis auf Weiteres gilt:

Termine zur Beratung und/ oder Testung nur mit 3-G-Nachweis*,

Veranstaltungen (z.B. offenes Frühstück) nur mit 2-G-Nachweis*

Es gilt überall die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung. Abstand und Händedesinfektion (AHA Regel) ist ebenso Pflicht. Bei Veranstaltungen kann am Sitzplatz der Mund-Nase-Schutz weggelassen werden.

*Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der 2-G-/ 3-G-Regel befreit und erhalten uneingeschränkten Einlass. Schüler*innen von 16 bis 18 Jahren können uns während der schulpflichtigen Zeiten eine „Bescheinigung der Schule / ihren Schulausweis“ vorlegen, um sich als getestet auszuweisen. Während der Schulferien gilt für sie jedoch ebenfalls die 2-G-/ 3-G- Regel.

Wir bitten aufgrund der aktuellen Situation vor einem Besuch unserer Räumlichkeiten zudem um telefonische Anmeldung (05251 280 298), auch während unserer Öffnungszeiten. Danke!

Noch keine Idee für die Festtags-Geschenke? Verschenken Sie doch eine Spende! Die Aidshilfe Paderborn freut sich über jeden Euro, den Sie (nicht nur zum Welt-Aids-Tag) in die virtuelle Spendendose werfen, damit die gute Arbeit weitergeführt werden kann. Hier können Sie spenden:

Spendenkonto: Förderverein der AIDS-Hilfe Paderborn e.V. | Sparkasse Paderborn-Detmold | IBAN DE87 4765 0130 1010 0553 07

Online Straßensammlung: ogy.de/spende2021

PayPal: info@paderborn.aidshilfe.de

Beratung

Unsere Beratung ist anonym. Sie können uns unter der Telefonnummer 05251 – 280 298 und per Mail unter beratung(at)paderborn.aidshilfe.de erreichen.

Persönlich sind wir während der Öffnungszeiten für Sie da: Dienstag und Donnerstag von 09 – 12 Uhr, Mittwoch von 15 – 18 Uhr und Freitag von 10 – 13 Uhr und nach Vereinbarung.

HIV-Schnelltest

Jeden 2. und  4. Dienstag im Monat zwischen 18 – 19 Uhr bieten wir die Möglichkeit an, einen HIV-Schnelltest zu machen. Auf Wunsch können Sie auch einen Syphilis-Schnelltest, einen Hepatitis-B-Schnelltest und einen Hepatitis-C-Schnelltest (10 Euro pro Test) bei uns machen. Eine vorherige Terminvereinbarung (gerne per Telefon unter 05251 280 298) ist notwendig.

Wer sich zuhause auf HIV testen möchte, kann bei uns den Selbsttest/Heimtest kaufen (20 Euro). Auf Wunsch können Sie den Selbsttest auch in unseren Räumlichkeiten durchführen.

HIV-Prävention

Wir bieten Fort- und Weiterbildung, zum Beispiel in den Bereichen HIV und Aids, sexuell übertragbare Krankheiten (STI) sowie sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Für unterschiedliche Gruppen – insbesondere Schulklassen – haben wir speziell zugeschnittene Präventionsprogramme entwickelt.

Mitmachen

Herzenslust

Das Herzenslust Team wendet sich an Schwule und andere Männer, die mit Männern Sex haben, nimmt diese in ihren unterschiedlichen Lebensweisen ernst und spricht sie in ihren spezifischen Lebenssituationen an.

Die Kernbotschaft von Herzenslust ist, Aids ist nicht schönzureden, aber dem Virus nicht zu erlauben, Männern die Lust am Leben und am Sex zu nehmen.

Ehrenamt

Die Angebote der Aidshilfe sind vielfältig. Um diese Vielfalt zu ermöglichen arbeiten neben dem hauptberuflichen Team viele Ehrenamtliche mit und für uns. Eine Mitarbeit (auch während eines Praktikums) ist in verschiedenen Bereichen möglich. Wenn Sie sich entsprechend Ihrer Talente und Wünsche einbringen und ausprobieren wollen, kommen Sie zum Kennenlernen am besten einfach bei uns in den Öffnungszeiten vorbei (Dienstag und Donnerstag 09 – 12 Uhr, Mittwoch 15 – 18 Uhr, Freitag 10 – 13 Uhr) oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf unter der Telefonnummer 05251 – 280 298 oder per Mail unter info(at)paderborn.aidshilfe.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Welt-Aids-Tag 2021

Welt-Aids-Tag 2021

Für die immer noch zu wenig vertraute Botschaft von „Nicht messbar = Nicht übertragbar! (N=N)“ setzen sich die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen der Aidshilfe Paderborn seit Jahren ein. Die Anzahl der HI-Viren im Körper wird durch eine wirksame HIV-Therapie so weit im...

Jule Frielingsdorf erhält den Ehrenamtspreis merk|würdig 2020/21

Jule Frielingsdorf erhält den Ehrenamtspreis merk|würdig 2020/21

Den Ehrenamtspreis merk|würdig verlieh der Vorstand der Aidshilfe NRW an Jule Frielingsdorf aus der Aidshilfe Paderborn und an das Ehrenamt-Team der KLEiNEN SHOW von der Aidshilfe Köln. Die aufgrund der Pandemie im vergangenen Jahr ausgefallene Überreichung der...

IDAHOBIT 2021

IDAHOBIT 2021

Die Aidshilfe Paderborn sowie Kreis und Stadt Paderborn zeigten Flagge zum diesjährigen IDAHOBIT.     Der IDAHOBIT ist der internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit...

Podcast „PaderPorn“ richtet sich an Jugendliche

Podcast „PaderPorn“ richtet sich an Jugendliche

Information und Spaß auf die Ohren: Anfang April ging der neue Podcast „PaderPorn“ aus dem Youthwork Projekt der Aidshilfe Paderborn online. Als Mitglied des NRW-weiten Youthwork-Programms (www.youthwork-nrw.de) bietet die Paderborner Aidshilfe Veranstaltungen zu den...

Buntes Windrad

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Aidshilfe Paderborn e.V.

Riemekestraße 12
33100 Paderborn

Copyright © 2021 All right reserved.