Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT: PrEP Sprechstunde

März 18 @ 17:00 - 18:00

kostenlos

Absage wegen Corona-Virus:

Wir möchten mit diesem Thema, das auch uns betrifft, mit einer guten Nachricht beginnen: Es gibt bisher keine Anzeichen dafür, dass Menschen mit HIV durch eine Coronavirus-Infektion besonders gefährdet sind. Sie können sich wie alle anderen auch vor einer Ansteckung schützen, wobei an erster Stelle regelmäßiges und gründliches Händewaschen steht. Die wichtigsten Fragen dazu beantwortet der Medizinexperte der Deutschen Aidshilfe Armin Schafberger im Online-Magazin.

Dennoch haben wir uns entschlossen, diese Veranstaltung abzusagen. Mit der Absage wollen wir unserer Verantwortung nachkommen, unsere Gäste nicht zu gefährden bzw. eine Ausbreitung bestmöglich zu verhindern. Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen aber aufgrund der aktuellen Entwicklung keine andere Möglichkeit. Vielen Dank für das Verständnis.

 

In der kostenlosen und vertraulichen PrEP-Sprechstunde von Herzenslust Paderborn werden Fragen beantwortet wie: Wie bekomme ich eine PrEP? Was muss ich zu möglichen Nebenwirkungen wissen? Was erhoffe ich mir bezüglich meiner Sexualität? Wie sieht es mit anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) aus? Was muss ich zur ärztlichen Begleitung wissen?

Gerne können interessierte Menschen auch einen eigenen Termin bei Thorsten Driller  unter 05251 280 298 oder thorsten.driller (at) paderborn.aidshilfe.de an einem anderen Tag ausmachen.

Details

Datum:
März 18
Zeit:
17:00 - 18:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstalter

Herzenslust Paderborn

Veranstaltungsort

Aidshilfe Paderborn e.V.
Riemekestraße 12
Paderborn, 33102
+ Google Karte
Telefon:
05251 - 280298
Website:
http://paderborn.aidshilfe.de