Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

25 Jahre Gedenktag für verstorbene Drogengebrauchende

Juli 21

Gedenktag für verstorbene Drogengebrauchende

Trauer um mindestens 34.000 verstorbene Menschen

Ein trauriges Jubiläum findet dieses Jahr statt: Der Gedenktag für verstorbene Drogengebrauchende jährt sich zum 25. Mal.

Der Gedenktag am 21 Juli ist in Paderborn jedes Jahr Anlass einer Aktion der Basisgruppe Drogen Paderborn.

Dazu gehören Mitarbeitende der DROBS und Lobby (Caritas), des B2 und des LebensRaums ZwischenZeit (KIM Soziale Arbeit), der Station Nadelöhr (LWL Klinik) und der Aidshilfe Paderborn (Aidshilfe Paderborn e.V.).

Aufgrund der Ferienzeit findet die Aktion dieses Jahr nicht am 21.Juli, sondern am 01.September 2022 statt.

Die Basisgruppe Drogen ist am 01.September von 10 bis 12 Uhr mit einem Infostand im Schildern/Ecke Gutenbergstraße (beim Rathausplatz) in Paderborn vertreten.

Mehr als 34.000 Menschen sind in den letzten 25 Jahren in Deutschland an den Folgen des Drogenkonsums gestorben.

Allein im Jahr 2021 waren es 1.826 Menschen, fast 16 Prozent mehr als 2020.

Doch die Statistik trügt: Die Dunkelziffer ist wesentlich höher, und viele Folgen des Drogenkonsums hätten verhindert werden können.

So lassen sich Infektionen mit HIV, Hepatitis C und weiteren Erregern durch sauberes Spritzbesteck verhindern.

Wir sehen Verbesserungsbedarf durch:

  • Zugang zu sauberen Spritzbesteck auch in Haft (um Infektionen mit HIV, Hepatitis und weiteren Erregern zu verhindern)
  • Aufstellen von Spritzenautomaten auch in kleineren Städten
  • Etablierung von Drogenkonsumräumen
  • Gut erreichbare medizinische Versorgung (es gibt in Paderborn z.B. keine HIV-Ambulanz)
  • Entkriminalisierung und Ausbau schadensminimierender Angebote

 

„Tun wir alles, um zu verhindern, dass so viele Menschen sterben müssen?“ Burkhard Blienert, Beauftragter der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen geht dieser Frage in seiner Videobotschaft nach:

(Externer link auf Youtube)

Weitere Informationen zum Bundesweiten Gedenktag unter:

Der Gedenktag 2022

 

Details

Datum:
Juli 21
Veranstaltungskategorien:
,