Medizinische Rundreise zu Gast in Paderborn

Medizinische Rundreise zu Gast in Paderborn

Die „Medizinische Rundreise“ zum Thema HIV-Präventionsmethoden, die wir in Zusammenarbeit mit der Deutschen AIDS-Hilfe am Samstag, 08. April 2017 durchführten, richtete sich an Ehrenamtliche, HIV-positive Menschen, Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, Mitarbeiter_innen medizinischer und anderer Einrichtungen und andere Multiplikator_innen.

Als Referent konnten wir Siegfried Schwarze, Mikrobiologe und HIV-positiver Mann aus Berlin, begrüßen, die Tagungsleitung und Moderation übernahm Birgit Körbel, die hauptberuflich Mitarbeiterin im Frauen- und Familienzentrum der Aids-Hilfe Köln und derzeit u.a. auch Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft XXelle ist.

Die in der Medizinischen Rundreise behandelten Themen und Schwerpunkte orientierten sich an den konkreten Fragen der anwesenden Teilnehmer_innen, konzentriert auf derzeit aktuelle Aspekte der Behandlungsrealität. Nach einer allgemeinen Einführung, in der u.a. Übertragungswege und Ansatzpunkte der Therapie Thema waren, ging es um neue Erkenntnisse zum Infektionsgeschehen von HIV und medikamentöse und medizinische Ansätze der Prävention, insbesondere PrEP, PEP, etc. Auch der Heimtest war ein besprochenes Thema.

Besonders spannend waren aktuelle und exklusive Erfahrungsberichte von Siegfried, der an der CROI (Conference on Retroviruses and Opportunistic Infections) in Seattle, die als wichtigster HIV-Kongress des Jahres gilt, teilgenommen hat. Nicht nur, dass der von HIV geheilte „Berlin-Patient“ Timothy Brown nun die PrEP in Anspruch nimmt, erstaunte die Teilnehmenden, insbesondere spannende neue und weiterentwickelte Ansätze in Richtung Heilung machten Mut. Die Veranstaltung beinhaltete eine breite, auch in den Pausen und danach weiter geführte, Diskussion zu den Auswirkungen der Neuigkeiten auf Beratung und Prävention.

Siegfried ist neben seiner Tätigkeit  auch im Vorstand und in der Redaktion der Projekt Information e.V., in deren aktueller Ausgabe (März/ April 2017) sich z.B. die Informationen zur CROI nachlesen lassen.

Die in der Veranstaltung erstellten Flipchart-Medien finden Sie unter diesem Link: 170408_Medizinische_Rundreise.