Ambulant betreutes Wohnen

manyways

Ambulante Hilfen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und Menschen mit einer Suchterkrankung

Das Ambulant Betreute Wohnen „manyways“ ist ein Hilfsangebot für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung und/oder einer chronischen Suchterkrankung, die einen erhöhten Hilfebedarf haben.

Das Ambulant Betreute Wohnen ist eine aufsuchende Begleitung im Rahmen der ambulanten Eingliederungshilfe gemäß § 53 ff. SGB XII.
In der Regel findet die Betreuung ein- bis zweimal wöchentlich in der Wohnung der Person statt.
Die Betreuung kann auch die Begleitung zu Terminen beinhalten, z.B. zu Ärzt_innen oder Behörden.

Ziel ist es, die Person so zu unterstützen, dass eine eigenständige Lebensführung erhalten oder zurückerlangt werden kann und eine Teilhabe an der Gesellschaft wieder ermöglicht wird.

Zu Beginn wird gemeinsam erarbeitet, in welchen Lebensbereichen Unterstützung und Hilfe erforderlich ist.
Die Betreuungsinhalte und deren Umfang richten sich nach den Bedürfnissen der jeweiligen Person und können von Fall zu Fall individuell sehr verschieden sein.

Darunter fallen z.B.:

  •           Erhalt oder Hilfe bei der Beschaffung einer Wohnung
  •           Ermöglichen der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  •           Entwicklung beruflicher Perspektiven
  •           Begleitung zu Ämtern und Behörden
  •           Hilfe beim Aufbau und beim Erhalt sozialer Kontakte
  •           Hilfe in Krisensituationen
  •           Unterstützung bei der Organisation weiterer Hilfen, z.B. Pflegedienst, Haushaltshilfe, usw.
  •           Unterstützung bei finanziellen Angelegenheiten

Sie möchten weitestgehend selbständig in der eigenen Wohnung leben?
Sie benötigen in einigen Bereichen Unterstützung?
Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zu einem unverbindlichen Informationsgespräch!

Die Kosten für das Ambulant Betreute Wohnen werden in der Regel vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe übernommen.
Lediglich in Einzelfällen, z.B. bei hohem Einkommen oder einer hohen Rente kann es zu einer Eigenbeteiligung an den Kosten kommen.

Sprechen Sie uns an – bei der Antragsstellung helfen wir gerne.

Kontakt:

Bianca Schröder
Ambulant Betreutes Wohnen
– manyways –
Friedrichstraße 51
33102 Paderborn
Tel: 05251 – 291718
Mobil: 01575-3077372
EMail: Bianca.Schroeder@paderborn.aidshilfe.de

 

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen:

Flyer Ambulant Betreutes Wohnen

 

 

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

—Franz Kafka (1883-1924), deutschsprachiger Schriftsteller