Ambulant betreutes Wohnen

manyways

Ambulante Hilfen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und Menschen mit einer Suchterkrankung

Das Ambulant Betreute Wohnen „manyways“ ist zwar angegliedert an die AIDS-Hilfe in Paderborn, aber unabhängig davon, ob eine Person HIV positiv ist oder nicht.

Vorraussetzung für die Aufnahme ins Ambulant Betreute Wohnen „manyways“ ist eine psychische Erkrankung oder eine chronische Suchterkrankung.

Die Mitarbeitenden im Ambulant Betreuten Wohnen „manyways“ bringen viel Erfahrung in der Arbeit mit psychischen Erkrankungen und Suchterkrankungen mit. Zusätzlich kennen sie sich aber auch mit weiteren Themenfeldern aus, die in der AIDS-Hilfe präsent sind, z.B.  Themen wie „coming out“, Trans*, Intersexualität, Hepatitis C und Vielem mehr.

Das Ambulant Betreute Wohnen ist eine aufsuchende Begleitung im Rahmen der ambulanten Eingliederungshilfe gemäß § 53 ff. SGB XII.

Ziel ist es, die Menschen so zu unterstützen, dass eine eigenständige Lebensführung erhalten oder zurückerlangt werden kann und eine Teilhabe an der Gesellschaft wieder ermöglicht wird.
Die Betreuungsinhalte und deren Umfang richten sich nach den Bedürfnissen der jeweiligen Person und können von Fall zu Fall individuell sehr verschieden sein.

Darunter fallen z.B.:

  •           Erhalt oder Hilfe bei der Beschaffung einer Wohnung
  •           Ermöglichen der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  •           Entwicklung beruflicher Perspektiven
  •           Begleitung zu Ämtern und Behörden
  •           Hilfe beim Aufbau und beim Erhalt sozialer Kontakte
  •           Hilfe in Krisensituationen
  •           Unterstützung bei der Organisation weiterer Hilfen, z.B. Pflegedienst, Haushaltshilfe, usw.
  •           Unterstützung bei finanziellen Angelegenheiten

Die Kosten für das Ambulant Betreute Wohnen werden in der Regel vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe übernommen.
Lediglich in Einzelfällen, z.B. bei hohem Einkommen oder einer hohen Rente kann es zu einer Eigenbeteiligung an den Kosten kommen.

Sprechen Sie uns an – bei der Antragsstellung helfen wir gerne.

 

Kontakt:

Bianca Schröder
Ambulant Betreutes Wohnen
– manyways –
Friedrichstraße 51
33102 Paderborn
Tel: 05251 – 291718
Mobil: 01575-3077372
EMail: BeWo@manyways-paderborn.de
https://www.manyways-paderborn.de/

 

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen:

Flyer Ambulant Betreutes Wohnen

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

—Franz Kafka (1883-1924), deutschsprachiger Schriftsteller