Mein Sex – mit Herzenslust

Mein Sex – mit Herzenslust

Wir möchten schwule* Männer* herzlich einladen, kreativ zu werden und uns in künstlerischer Form zu zeigen, was ihr versteht unter dem Schlagwort:

Mein Sex – mit Herzenslust

Lass dich an einer 30 x 30 cm großen Leinwand aus! Welche Farben und Materialien du dabei benutzt, das bleibt dir überlassen.

Wir möchten einen Schwerpunkt darauf legen, ob und wie Sex sich unterscheidet, wenn die Form des Safer Sex sich unterscheidet. Daher möchten wir Menschen erreichen, die unterschiedlich Safer Sex betreiben (Kondom, PrEP und/oder Schutz durch Therapie).

Die Werke werden wir fotografisch archivieren und in verschiedenen sozialen Medien sowie in einer Collage und auf Print- und weiteren Medien verwerten und publizieren. Ggf. wird es eine Prämierung durch eine öffentliche (z.B. in sozialen Medien) oder ausgesuchte Jury geben. Mit der Teilnahme an der Aktion erklärst du deine Bereitschaft, dass dein Bild und/ oder Aufnahmen davon zusammen mit deinem Vornamen (wenn gewünscht ein Pseudonym), Alter und bevorzugter Safer Sex Methode veröffentlicht werden.

Alle Bilder werden im Rahmen der PrideWeeks im Mai 2019 und bei einer Finissage (Veranstaltung zur Beendigung einer Kunstausstellung) am Samstag, 29. Juni 2019 öffentlich ausgestellt. Nach der Finissage könnt ihr euer Bild wieder in Empfang nehmen.

Die Leinwand bekommst du von uns gestellt (bei Thorsten melden!). Bitte gib dein fertiges Werk bis spätestens 10. Mai 2019 bei uns ab!

Vielen Dank fürs Mitmachen und kreative Gedanken!

*  Alle Menschen, an die sich die Angebote von Herzenslust richten bzw. die sich durch die Angebote angesprochen fühlen, sind eingeladen, mitzumachen!