Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Seminar/ Fortbildung

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2017
Eintritt frei

Fortbildung: „Medizinische Rundreise“: HIV-Prävention

8. April 2017 @ 10:00 - 17:00
AIDS-Hilfe Paderborn e.V., Friedrichstraße 51
Paderborn, 33102
+ Google Karte
Rote Schleife

Die Medizinische Rundreise „Neue Erkenntnisse in der Grundlagenforschung – neue Ansätze in der Prävention“ Veranstalter: Deutsche AIDS Hilfe e.V. und AIDS-Hilfe Paderborn e.V. Thema: HIV-Präventionsmethoden Trainer: Siegfried Schwarze, Berlin Tagungsleitung/Moderation: Birgit Körbel, Köln Veranstaltungsort: AIDS-Hilfe Paderborn e.V., Friedrichstr. 51, 33102 Paderborn Zeitlicher Rahmen: Samstag, 08.04.2017, 10-17 Uhr Die Teilnahme ist kostenfrei. Für einen Imbiss in der Mittagspause (13-14 Uhr) ist gesorgt. Die „Medizinische Rundreise“ zum Thema HIV-Präventionsmethoden richtet sich an Ehrenamtliche, HIV-positive Menschen, Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, Mitarbeiter_innen medizinischer und anderer…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017
Eintritt frei

Gib HIV-PrEP eine Chance!

18. Mai 2017 @ 19:00 - 22:00
AIDS-Hilfe Paderborn e.V., Friedrichstraße 51
Paderborn, 33102
+ Google Karte
Eine Hand mit zwei ovalen Tabletten darin

Schutz vor einer HIV-Infektion ist schon lange nicht mehr nur an das Kondom gebunden. Eher neu und in der schwulen Szene derzeit ein top-aktuelles Thema ist die PrEP, zu der wir in dem Workshop insbesondere interessierte schwule Männer informieren wollen. PrEP ist die Abkürzung für „Prä-Expositions-Prophylaxe“, auf Deutsch: Vorsorge vor einem Risiko-Kontakt. Bei einer PrEP nehmen HIV-negative Menschen HIV-Medikamente ein, um sich vor einer Ansteckung mit HIV zu schützen. Die Wirksamkeit der PrEP mit dem HIV-Medikament Truvada® ist bei schwulen…

Erfahren Sie mehr »
Juli 2017

Ehrenamtlichen Stammtisch

5. Juli 2017 @ 19:00 - 21:00
AIDS-Hilfe Paderborn e.V., Friedrichstraße 51
Paderborn, 33102
+ Google Karte
Welt-Aids-Tag 2014, Fackelzug. Foto: Marc Köppelmann

Die Ehrenamtlichen, die in den verschiedensten Bereichen in der AIDS-Hilfe Paderborn aktiv sind – von Prävention bis Hintergrundarbeiten, Konzepte schreiben bis Glühbirne wechseln – treffen sich zum Austausch und zur Planung der Aktivitäten in den nächsten Monaten. Die Treffen finden einmal im Quartal am Mittwochabend statt. Herzlich willkommen sind nicht nur bereits aktive Menschen, sondern auch solche, die Interesse haben, uns in Zukunft zu unterstützen. Dafür muss niemand HIV-Wissen oder besondere Begabungen mitbringen, auf irgendeine Art und Weise kann uns…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2017

Ehrenamtlichen Stammtisch

4. Oktober 2017 @ 19:00 - 21:00
AIDS-Hilfe Paderborn e.V., Friedrichstraße 51
Paderborn, 33102
+ Google Karte
Welt-Aids-Tag 2014, Fackelzug. Foto: Marc Köppelmann

Die Ehrenamtlichen, die in den verschiedensten Bereichen in der AIDS-Hilfe Paderborn aktiv sind – von Prävention bis Hintergrundarbeiten, Konzepte schreiben bis Glühbirne wechseln – treffen sich zum Austausch und zur Planung der Aktivitäten in den nächsten Monaten. Die Treffen finden einmal im Quartal am Mittwochabend statt. Herzlich willkommen sind nicht nur bereits aktive Menschen, sondern auch solche, die Interesse haben, uns in Zukunft zu unterstützen. Dafür muss niemand HIV-Wissen oder besondere Begabungen mitbringen, auf irgendeine Art und Weise kann uns…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

11. Oktober 2017 @ 18:30 - 20:30
AIDS-Hilfe Paderborn e.V., Friedrichstraße 51
Paderborn, 33102
+ Google Karte

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung Was heißt das und warum sollte ich so etwas machen? Weil … Jeder Mensch kann durch Unfall, Krankheit, Alter oder auch eine seelische Krise in die Lage kommen, seine Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbständig regeln zu können. In dieser Situation ist niemand ohne Vollmacht berechtigt, rechtverbindliche Entscheidungen zu treffen.  Was dann? Bei schweren Krankheiten in denen ich nicht mehr in der Lage bin, mich zu äußern kann ich im Vorhinein regeln, was ich medizinisch will…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren