Förderverein der AIDS-Hilfe Paderborn e.V.

Der Förderverein AIDS-Hilfe Paderborn e.V. wurde am 19.01.2015 in Paderborn gegründet. Er ist in das Vereinsregister des Amtsgerichts Paderborn eingetragen.

Der Verein dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Deshalb können Sie alle Spenden und Beiträge an den Verein steuerlich absetzen.

Zweck des Vereins ist die Förderung und Unterstützung des AIDS-Hilfe Paderborn e.V.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Beschaffung von Mitteln und Beiträge, Spenden sowie durch Veranstaltungen, die der ideellen Werbung für den geförderten Zweck dienen.

Darüber hinaus soll der Verein in der Öffentlichkeit auf das Thema HIV und Aids aufmerksam machen. Dadurch sollen Diskriminierung und Stigmatisierung HIV-positiver und an Aids erkrankter Menschen abgebaut und die Einsicht in die Notwendigkeit der Hilfe und Unterstützung geweckt und gefördert werden.

Derzeit ist Johanna Verhoven die Vorsitzende des Vereins, Jule Frielingsdorf ist die zweite Vorsitzende.

 

Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.

—Marie Freifrau Ebner von Eschenbach (1830-1916), österreichische Schriftstellerin