Tannenbaumschlagen unterm Windrad

Tannenbaumschlagen unterm Windrad

Logo Lackmann

 

 

Bei echtem Winterwetter sind am Sonntag bei Paderborn-Neuenbeken Nordmanntannen für den guten Zweck gefällt worden. Die Lackmann Phymetric GmbH hatte Mitarbeiter_innen, Bekannte und Geschäftspartner_innen zum Benefiz-Tannenbaumschlagen geladen. Die Kleine Schonung direkt unter einer Windkraftanlage des Typs Enercon E70 hatte Geschäftsführer Jan Lackmann vor 10 Jahren selbst angelegt.

„Seit mittlerweile vier Jahren verschenken wir die Bäume im Advent gegen eine Spende für einen guten Zweck“, erläutert Lackmann. Die mittlerweile etwa 2 m hohen Bäume seien diesmal besonders gut weggegangen. Die von den eifrigen Hobby-Förster_innen dann gespendete Summe wurde von der Phymetrik GmbH auf runde 2000 € aufgestockt. Als Spendenempfängerin sei in diesem Jahr bewusst die AIDS-Hilfe Paderborn ausgewählt worden: Die AIDS-Hilfe Paderborn leiste enorm wichtige Aufklärungsarbeit über das gefährliche HI-Virus. „Leider ist das Thema in der Öffentlichkeit aber nicht mehr so präsent, wie es sein sollte“, erläutert Jan Lackmann. Mit der Aktion wolle er helfen, das zu ändern.